Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/innen oder Psychologische Psychotherapeut/innen

Universität Freiburg

Deutschland

Der Lehrstuhl für klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Psycholo-gischen Institut, Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftliche Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen oder Psychologische PsychotherapeutInnen mit Zusatz KJP als LehrtherapeutInnen
  • Application deadline: 30.06.2024
  • Publication date: 31.01.2024
  • Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
  • Teilzeitstelle (50-100 %)
  • Id no.: 00003565

Description

Zum Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters unter Leitung von Frau Prof. Julia Linke, gehört der Bereich Kinder, Jugendliche und Familien des Psychotherapiezentrums der Universität Freiburg (www.psychotherapiezentrum.uni-freiburg.de). Die Aufgaben dieses Zentrums beinhalten neben PatientInnenversorgung auch Psychotherapieforschung und Lehre im Masterstudiengang Klinische Psychologie. In der Forschung entwickeln und testen wir Mini-Therapien (1-12 Sitzungen) im Bereich Wut/Ärger, Depression und Ängste, weil wir so hoffen dazu beizutragen, die psychotherapeutische Versorgungslücke im KiJu-Bereich zu schließen. Zusätzlich verwenden wir moderne Technologien um biopsychosoziale Faktoren während der Therapie hoch aufgelöst zu erfassen und zur Gestaltung von Therapien und der Vorhersage von Therapieverläufen zu nutzen. In der Lehre werden Studierenden Störungs- und Verfahrenswissen sowie therapeutische Basiskompetenzen vermittelt. Wir sind aktuell verhaltenstherapeutisch ausgerichtet, Erfahrung und Kompetenzen mit anderen Richtlinienverfahren sind jedoch ausdrücklich erwünscht.

 Umfang:

Voll- oder Teilzeit (mindestens 50%)

Befristung:

Vorerst befristet mit der Möglichkeit zur Entfristung

Vergütung:

TV-L EG 14

Beginn:

Nächstmöglicher Zeitpunkt

Rückfragen?

julia.linke@psychologie.uni-freiburg.de

oder

eva.fassot@psychologie.uni-freiburg.de

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf ohne Foto, Zeugnisse, Urkunden, Zertifikate) in einer PDF-Datei

IHRE AUFGABEN

  • Ambulante Einzel- und Gruppentherapien unter Einbezug und Supervision von Studierenden
  • Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Masterstudiengang
  • Unterstützung studentischer Forschungsprojekte und Abschlussarbeiten
  • Beteiligung an der Ambulanzverwaltung und -organisation

IHR PROFIL

  • Master- oder Diplomabschluss in Psychologie
  • Approbation als Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn oder psychologische PsychotherapeutIn mit Zusatz KJP in einem Richtlinienverfahren (bevorzugt KVT)
  • Erfahrung in der selbständigen und eigenverantwortlichen Durchführung von Psychotherapien im KiJu Bereich
  • Freude (und idealerweise Erfahrung) an der Vermittlung von psychotherapeutischem Wissen und Fertigkeiten an Studierende 
  • TeamplayerIn, die den Austausch mit KollegInnen schätzt
  • Interesse (und idealerweise Vorerfahrung) an klinischer oder Therapie-Forschung und Supervision

WIR BIETEN

  • Abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit an der Schnittstelle von Klinik, Forschung und Lehre mit der Möglichkeit ein junges Team aktiv mitzugestalten
  • Ausdrückliche Förderung von Entwicklungs-, Weiterbildungs- und Promotionsbestrebungen
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Stadt mit hohem Freizeitwert

BEWERBUNGSABLAUF

Bewerbungen werden kontinuierlich gesichtet. Geeignete BewerberInnen werden in Abhängigkeit von den Gegebenheiten zu einem virtuellen oder persönlichen Gespräch mit Frau Julia Linke und Frau Eva Fassot (Leiterin des Bereich Kinder, Jugendliche und Familien im PZ) eingeladen. Die Bewerbungsfragen werden Ihnen im Vorfeld zugesendet. In dem Gespräch wird es um das persönliche Kennenlernen und die Passung auf die Stelle und Abteilung gehen.

ALLGEMEINE UND RECHTLICHE HINWEISE

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Auswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.Für den Inhalt dieser Anzeige ist die jeweils ausschreibende Einrichtung verantwortlich. Etwaige inhaltliche Fehler begründen keine Ansprüche oder Rechte. Die rechtsgeschäftliche Vertretung im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren und der Einstellung erfolgt ausschließlich durch das zuständige Personaldezernat. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unberechtigte Zugriff Dritter bei der Kommunikation per unverschlüsselter Mail nicht ausgeschlossen werden können.

PRIVATSPHÄRE

Datenschutzerklärung

Die Stelle ist auf 2 Jahre zum Aufbau des Psychotherapiezentrums befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L EG14.

Application

Bitte bewerben Sie sich mit o. g. Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 00003565 bis spätestens 30.06.2024. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg
Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kind- und Jugendalters
Engelbergerstrasse 41
79106 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Julia Linke unter Tel. +49 761 203-9468 oder E-Mail julia.linke@psychologie.uni-freiburg.de zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf PsychologischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Charité Universitätsmedizin Berlin

Forschungszentrum Jülich

Kepler Universitätsklinikum Linz

Klinikum Christophsbad

Liechtensteinisches Landesspital

Luzerner Psychiatrie

Medizinische Universität Graz

Medizinische Universität Wien

Tirol Kliniken

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsspital Basel

Universität Leipzig