Pflegefachkraft für Psychosomatik

Charité Universitätsmedizin Berlin

Deutschland

Arbeitszeit
Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum
ab sofort

Dauer der Anstellung
Unbefristet

Bewerbungsfrist
fortlaufend

Einsatzort Charité
Campus Virchow-Klinikum, Wedding

Kennziffer
3016

Entgeltgruppe
P8/P9

Die Stelle im Überblick

Der Bereich Psychosomatik verfügt über 12 Betten. In allen Arbeitsfeldern stellt das Pflegeteam einen zentralen Halt für unsere Patientinnen und Patienten dar und ist entscheidend für den Behandlungserfolg. Ihre persönlichen Kompetenzen bringen Sie konstruktiv in unser multiprofessionelles Team ein.
  • Sie sind für die internistisch-psychotherapeutische Versorgung verantwortlich
  • Sie unterstützen unsere Patientinnen und Patienten professionell bei der Bewältigung des Stationsalltags und der Teilnahme an Therapieprogrammen
  • Sie geben Hilfestellung und unterstützen unsere Patientinnen und Patienten bei Überforderung und psychischen Belastungen
  • Sie sind für die allgemeine Pflege und und die Assistenz bei diagnostischen Maßnahmen zuständig
  • Sie wirken bei der Aufnahme, Verlegung und Entlassung unserer Patientinnen und Patienten mit und erstellen Pflegeanamnesen, Pflegediagnosen, individuelle Pflegepläne und wenden Expertenstandards an
  • Sie bereiten ärztliche Visiten vor, nehmen an den Visiten teil und werten diese aus

Danach suchen wir

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege, als Pflegefachfrau / Pflegefachmann und haben Erfahrung in den Fachgebieten Psychosomatik oder Psychiatrie
  • Sie bringen sich gern aktiv und kreativ in die Weiterentwicklung der Arbeitsstrukturen und Prozesse ein
  • Sie besitzen eine gute psychosoziale Kompetenz und Kommunikationsbereitschaft bzw. sind bereit diese zu erwerben
  • Sie freuen sich an einer konstruktiven Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Freundlicher Umgang mit Menschen, gepaart mit Flexibilität, Kreativität und Geduld ist für Sie selbstverständlich

Das bringt die Charité mit

  • Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team
  • Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum
  • Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium
  • Einen Personalbesetzungsschlüssel, der eine hochwertige Betreuung unserer Patientinnen und Patienten ermöglicht und bis zu 15 Tage Freizeitausgleich oder zusätzliches Gehalt, sollte der Betreuungsschlüssel einmal nicht eingehalten werden 
  • Berücksichtigung von Dienstplanwünschen

Informationen zur Stelle

  • Entgeltgruppe P8/P9 TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben. Den Tarifvertrag finden Sie hier
  • Die Arbeitszeit ist in Teilzeit 29 Wochenstunden bis Vollzeit 39 Stunden möglich. Geben Sie bitte an, wie viele Stunden Sie pro Woche arbeiten möchten
  • Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard
  • Die Bewerbungsfrist ist fortlaufend
  • Kennziffer 3016

Vorteile und Leistungen

Ein neuer Entlastungsvertrag

Nein zu unterbesetzten und belasteten Schichten! Wir machen sie sichtbar und sorgen für Ausgleich. Hier erfährst du mehr.

Ein Arbeitsplatz ohne Wenn und Aber

Bei uns erhält jede Fachkraft aus dem Gesundheitsfachbereich in aller Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung nehmen wir ernst

Mitarbeitende erhalten kostenfreien Zugang zu individuellen Angeboten. Hierzu zählen unter anderem Qualifizierungen zum oder zur Praxisanleiter:in, Stipendien für akademische Weiterbildungen, Zugang zu Fachsymposien, Traineeprogramme sowie Coaching und Mentoring-Möglichkeiten.

Ihre Bewerbung

 

Über unsere Online-Bewerbung können Sie sich schnell und unkompliziert bewerben.

 
Jetzt bewerben
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dietmar Ebert
bewerbung@charite.de

 


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf PsychologischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Charité Universitätsmedizin Berlin

Forschungszentrum Jülich

Kepler Universitätsklinikum Linz

Klinikum Christophsbad

Liechtensteinisches Landesspital

Luzerner Psychiatrie

Medizinische Universität Graz

Medizinische Universität Wien

Tirol Kliniken

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsspital Basel

Universität Leipzig