Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Sozial- und Wirtschaftspsychologie

Universität Siegen

Deutschland

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Sozial- und Wirtschaftspsychologie

Bereich: Fakultät V - Lebenswissenschaftliche Fakultät  | Stellenumfang: Vollzeit  | Beschäftigungsdauer: befristet  | Ausschreibungs-ID: 6051

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 16.500 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

In der Fakultät V, Sozial- und Wirtschaftspsychologie, suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zum 01.09.2024 zu folgenden Konditionen:

  • 100% (39,83 Std.) 
  • Entgeltgruppe 13 TVL
  • befristet bis 31.08.2027 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in den BA- und MA-Studiengängen des Faches bzw. der Nebenfächer Soziale Arbeit und Lehramt
  • Unterstützung in Forschung und Lehre, Betreuung und Prüfung der Studierenden sowie Mitwirkung bei administrativen Aufgaben
  • Entwicklung bzw. Durchführung eines eigenständigen, theoretisch orientierten und empirisch fundierten Forschungsprojekts
  • Beiträge zur Entwicklung und Diskussion antragsfähiger Ideen für Forschungsprojekte, auch in interdisziplinärer Ausrichtung
  • Lehrverpflichtung: 4 Semesterwochenstunden

Ihr Profil:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) im Fach Psychologie oder einem vergleichbaren Fach mit empirisch quantitativer Ausrichtung
  • Fähigkeit, selbständig und flexibel in interdisziplinären Kontexten zu arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in quantitativer Forschungsmethodik. Kenntnisse in qualitativer Forschungsmethodik sind erwünscht.
  • Interesse und Erfahrung im Bereich Sozial- oder Organisationspsychologie
  • Begeisterung für selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten, Publizieren und Lehren
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (z.B. Promotion)
  • Vielfältige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot
  • Die Gelegenheit, einen sichtbaren Beitrag in ein modernes Selbstverständnis von Führung, Zusammenarbeit wie auch eine vorbildliche Diversity-Kultur zu leisten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3. April 2024.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Prof. Dr. Andreas Kastenmüller

0271/740-3439

andreas.kastenmueller@uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf PsychologischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Charité Universitätsmedizin Berlin

Forschungszentrum Jülich

Kepler Universitätsklinikum Linz

Klinikum Christophsbad

Liechtensteinisches Landesspital

Luzerner Psychiatrie

Medizinische Universität Graz

Medizinische Universität Wien

Tirol Kliniken

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsspital Basel

Universität Leipzig